Haus & Grund Frankfurt
am Main e. V.

Grüneburgweg 64
60322 Frankfurt am Main

Tel.: 069 - 95 92 91 - 0
Fax: 069 - 95 92 91 - 11

» E-Mail schreiben
Menü
Aktuelles im Überblick
2017121 Weihnachtsmarkt Vs
Der Besuch eines Weihnachtsmarkts gehört für viele im Advent dazu – leider auch für Taschendiebe. Während Besucher an Ständen stöbern oder sich bei einer Tasse Punsch unterhalten, schlagen Diebe blitzschnell zu.
2017121 Wohnungstür Vs
In Mehrfamilienhäusern ist die Wohnungstür der Angriffspunkt für Einbrecher. Bei fast der Hälfte der Wohnungseinbrüche versuchen die Eindringlinge, die Tür aufzuhebeln oder sie attackieren das Türschloss.
2017121 Energieausweis Vs
Die ersten Energieausweise laufen 2017 ab: Mit der Energieeinsparverordnung EnEV 2007 wurden sie schrittweise eingeführt, und ein ausgestellter Ausweis ist jeweils zehn Jahre lang gültig.
2017121 Heizöltank Vs
Vom 1. August 2017 an gelten erstmals bundesweit einheitliche Regeln für den Umgang mit wassergefährlichen Stoffen. Sowohl für Gewerbe als auch für Privatleute ergeben sich dadurch Änderungen.
2017121 Heizsaison Vs
Der Heizöltank ist ein praktisches und vor allem vergleichsweise kostengünstiges Energielager im eigenen Keller. Doch wie sieht der große Behälter eigentlich von innen aus? Und wann muss er gesäubert werden?
2017112 Weihnachtsbeleuchtung Vs
Adventszeit – da zünden wir gern ein paar Kerzen an und schmücken Haus oder Wohnung. Doch so mancher ist genervt von Dauer-Lasershows im Nachbargarten oder grell flackernden Lichterketten. Die Gestaltungsfreiheit hat ihre Grenzen.
201607 Einwendungsfrist Vs
Bauvertragsrecht, Besteuerungsverfahren und Investmentsteuerreformgesetz – dies sind nur ein paar Themen, die 2018 wichtig werden. Was sich im neuen Jahr ändert, zeigt unsere Übersicht für 2018.
2017112 Sanierung Vs
Die neu zu bildende Bundesregierung soll eine attraktive Steuerförderung für energetische Sanierungsmaßnahmen aufsetzen, um so eine Modernisierungsoffensive bei selbstgenutzten Ein- und Zwei-Familienhäusern und Wohnungen auszulösen.
2017071 Betriebskostenabrechnung Vs
Kurz vor Fristablauf sollten die Betriebskostenabrechnungen für das Jahr 2016 den Mietern zugestellt werden. Wenn im Mietvertrag nichts anderes vereinbart ist, ist meist der 31. Dezember der Stichtag.
2017112 Energieausweis Vs
Auch Makler müssen in Immobilienanzeigen Angaben zum Energieausweis machen, sofern er vorhanden ist. Tun sie dies nicht, handeln sie wettbewerbswidrig. Das hat der BGH entschieden und damit eine in der Rechtsprechung heftig umstrittene Frage geklärt
2017111 Mietwohnungen Vs
Von 21 Millionen Mietwohnungen in Deutschland werden 15 Millionen von privaten Vermietern angeboten. Dabei liege die Miete bei den Privaten im Schnitt 2,67 Prozent unter der ortsüblichen Vergleichsmiete.
2017111 Bauland Vs
Zwischen 2011 und 2016 sind die durchschnittlichen Preise für Bauland, das zur Eigenheimbebauung genutzt wird, deutschlandweit um 27% gestiegen. In den Großstädten verteuerte sich der Quadratmeter Bauland sogar um 33% .
2017111 Heizwertgerät Vs
Innerhalb der Europäischen Union müssen Wärmeerzeuger und Speicher ab September 2015 bestimmte Anforderungen an die Energieeffizienz erfüllen. Für Eigentümer kann das zum Problem werden.
2017062 Brandschaden Vs
Nach dem Motto „Aus den Augen, aus dem Sinn“ lagern im Keller oder auf dem Dachboden manchmal Dinge, an die man sich kaum noch erinnert. Doch das kann gefährlich sein. Ein kleiner Funke genügt, und der Dachboden kann in Flammen stehen.
201606 Schenkung Vs
Die Steuereinnahmen wären deutlich höher – gäbe es da nicht ein legales Steuerschlupfloch: Die so genannten Share Deals, die vor allem bei größeren Immobilienverkäufen genutzt werden.
201611 Mietpreisbremse Vs
Die Mietpreisbremse ist nach Meinung des LG Berlin verfassungswidrig. Die Berliner Richter vertreten die Auffassung, die Mietpreisbremse, die an die Höhe der ortsüblichen Vergleichsmiete anknüpft, verstoße gegen den Gleichheitsgrundsatz.
2017102 Kinder Vs
Der BGH in Karlsruhe hat entschieden: Kinderlärm kann ein Grund für eine Mietminderung sein. Denn auch wenn Kinderlärm "sozialadäquat" ist, gilt nach wie vor "das Gebot zumutbarer gegenseitiger Rücksichtnahme".
2017102 Verwalter Vs
Das Gesetz zur Einführung einer Berufszulassungsregelung für gewerbliche Immobilienverwalter und Makler hat im Bundesrat die letzte Hürde genommen und kann voraussichtlich im August 2018 in Kraft treten.
2017101 Betriebskosten Vs
Eine Betriebskostenabrechnung ist nicht formell fehlerhaft, weil der Mieter hin- und herblättern muss, um die auf mehrere Seiten verteilten Rechenschritte nachvollziehen zu können.
2017101 Eigenbedarf Vs
Im Laufe der letzten Jahre hat der BGH die Voraussetzungen an eine Eigenbedarfskündigung zu Gunsten der Vermieter immer weiter herabgesetzt. Der BGH urteilte nun, dass der Vermieter nicht die eigene, von ihm selbst bewohnte Wohnung anbieten muss.
20170202 Nebenkosten Vs
Alle fünf bis sechs Jahre werden in deutschen Haushalten die Wasserzähler ausgewechselt. Forscher haben bei ihrer Untersuchung festgestellt, dass die Wasserzähler durch die aktuelle Rechtslage unnötig oft ausgetauscht werden.
2017031 KfW Förderung Vs
Ende Juli 2017 ist das Gesetz zur Förderung von Mieterstrom in Kraft getreten. Ziel der neuen Förderung ist es, solare Mieterstrommodelle für Stadtwerke und Wohnungswirtschaft interessant zu machen.
2017031 Grunderwerbsteuer Vs
Die Immobilien in Deutschland werden immer teurer – in Ballungsgebieten sind sie für viele Bürger schon längst unerschwinglich. Im negativen Sinne bemerkenswert ist der enorme Anstieg der Hebesätze insbesondere seit 2010.
2017092 Kanal Vs
Eigentümer von baumbestandenen Grundstücken haften nur unter besonderen Umständen für Rückstauschäden, die durch Wurzeleinwuchs in den Abwasserkanal entstehen. Es hängt von den konkreten Umständen des Einzelfalls ab.
2017092 Schornsteinfeger Vs
Die Marktöffnung im Jahr 2013 war für das Schornsteinfegerhandwerk ein starker Einschnitt. Vor dem Jahr 2013 bekamen Schornsteinfeger von der Vergabebehörde einen Kehrbezirk zugeteilt und behielten diesen bis zur Rente. Dann fiel das Monopol.
2017092 Starkregen Vs
Klimaforscher sagen voraus, dass regionaler Starkregen zukünftig verstärkt auftreten wird. Mit mehr als 100 Litern pro Quadratmeter kommt die städtische Kanalisation nicht klar. Für solche Mengen sind die Kanalnetze nicht gemacht.
2017091 IHK Vs
Die enorme Wirtschaftskraft der Stadt Frankfurt am Main und der Region FrankfurtRheinMain ist attraktiv für Unternehmen und Fachkräfte, die Wachstumszahlen sprechen in vielen Bereichen eine deutliche Sprache.
2017091 Wohnfläche Vs
Behauptet der Vermieter bei einer Mieterhöhung eine bestimmte Wohnungsgröße, muss der Mieter selbst konkrete Zahlen nennen, um die Behauptung zu entkräften. Einfaches Bestreiten der vom Vermieter vorgetragenen Wohnfläche reicht nicht aus.
2017091 Immobilie verkaufen Vs
Grundsätzlich gilt bei selbst genutzten, privaten Immobilien: Wird eine vermietete Immobilie verkauft, muss der Veräußerungsgewinn vom Verkäufer versteuert werden, sofern zwischen der Anschaffung und dem Verkauf weniger als zehn Jahre liegen.
2017091 Dämmung Vs
Die Debatte über Polystyrol als Dämmstoff ist wieder in vollem Gange. Nach dem verheerenden Hochhausbrand in London Mitte Juni, bei dem mindestens 80 Menschen starben, werden auch in Deutschland Gebäude hinsichtlich des Brandschutzes überprüft.
2017091 Kamin Vs
Kaminöfen sind in Deutschland sehr beliebt. Vielen Kaminöfen droht allerdings bis zum Ende des Jahres das Aus. Denn sie verursachen viel Feinstaub und zahlreiche andere gesundheitsgefährdende Schadstoffe.
201610 Miete Vs
Mietspiegel unterstützen die Mietpreisbeobachtung, sind Maßstab in der Wertermittlung und dienen als Basis, um Streitfälle zu schlichten. Anhand eines Mietspiegels können Vermieter leicht überprüfen, ob eine Erhöhung möglich und durchsetzbar ist.
2017082 Einbauküche Vs
Eine aus einzelnen Elementen bestehende Einbauküche ist steuerlich als einheitliches Wirtschaftsgut zu behandeln. Diese Entscheidung des Bundesfinanzhofs ist künftig anzuwenden, hat das Bundesministerium der Finanzen angeordnet.
2017082 Mieterwünsche Vs
Die Wohnung ist ein verfassungsrechtlich geschützter, räumlich abgegrenzter Bereich zur selbstbestimmten Lebensgestaltung. Daher hat der Mieter einen weitgehenden Ermessensspielraum, was bspw. die geschmackliche Dekoration der Räume betrifft.
2017082 Eigentumswohnung Vs
Eine Eigentumswohnung ist immer noch eine gute und beliebte Kapitalanlage und ideal für alle, die zwar gerne Eigentum besitzen möchten, aber nicht unbedingt ein Haus kaufen oder bauen wollen. Beim Kauf gibt es einiges zu beachten.
2017081 Hecke Vs
Grundsätzlich ist die zulässige Höhe der Pflanzen von der Stelle aus zu messen, an der diese aus dem Boden austreten. Das gilt aber nicht, wenn die Pflanzen auf einem Grundstück stehen, das tiefer als das Nachbargrundstück liegt.
2017081 Einbrecher Vs
Einbrecher steigen durch Fenster, Türen, Keller in Privat-Wohnungen ein und packen sich die Taschen voll. Die Bundesregierung will, dass Kriminelle in solchen Fällen höhere Strafen zu spüren bekommen - wenn sie denn gefasst werden.
2017081 Ameisen Vs
Prinzipiell gilt es als Mangel, wenn eine Mietwohnung von Ungeziefer befallen ist. Doch das häufige Vorkommen von Ameisen in unserem Lebensraum hat dazu geführt, dass ihr Vorkommen auch von den Gerichten als „normal“ angesehen wird.
2017081 Blitze Vs
Im Hochsommer ist Hochsaison für Blitze. Wenn nach einem schwül-heißen Sommertag ein kräftiges Gewitter für Abkühlung sorgt, freuen sich Mensch und Natur über die wohltuende Erfrischung. Doch die Unwetter können gefährlich werden.
201611 Mietpreisbremse Vs
Die Mietpreisbremse war ein kompletter Fehlschlag, denn sie zeigt keinerlei Wirkung. Vielmehr gehört die Mietpreisbremse schlicht und einfach abgeschafft. Dies will die FDP, die Union jedoch zögert noch. Aber deren Front bröckelt.
2017072 Abwassergebühr Vs
Die Zahlen sind alarmierend: Bis zu 650 Euro jährlich variieren die Abwasserkosten im Städtevergleich. Große Unterschiede in den 100 größten Städten in Deutschland. Ein vierköpfiger Musterhaushalt zahlt in Frankfurt am Main 344,85 Euro.
201606 Grundsteuer Vs
Die Grundsteuer ist das Fossil der Steuergesetzgebung. Die Berechnung in Westdeutschland erfolgt nach Daten aus den 60er-Jahren, im Osten aus dem Jahr 1935. Aus diesem Grund sollte das Gesetz erneuert werden.
2017072 Gebäude Vs
Bei der Betriebskostenabrechnung für ein teils gewerblich und teils zu Wohnzwecken genutztes Grundstück wurde wiederholt gefordert, der Vermieter soll für die Umlage der Grundsteuer einen Vorwegabzug für die gewerblich genutzten Einheiten vornehmen.
2017071 Betriebskostenabrechnung Vs
Ein Beschluss der Wohnungseigentümer über die Jahresabrechnung des WEG-Verwalters ist keine (ungeschriebene) Voraussetzung für die Abrechnung der Betriebskosten des Vermieters einer vermieteten Eigentumswohnung gegenüber seinem Mieter.
2017071 Sanierungsfahrplan Vs
Viele Eigentümer wollen ihre Wohnhäuser Schritt für Schritt sanieren, oft über viele Jahre hinweg. Bei der Planung soll nun ein neues Beratungsinstrument helfen – der individuelle Sanierungsfahrplan. Grundlage ist eine umfangreiche Vor-Ort-Beratung.
2017071 Energie einsparen Vs
Energieausweise, Dämm- und Nachrüstpflichten – die Energieeinsparverordnung (EnEV) gibt vor, was Immobilieneigentümer in Deutschland zu beachten haben. Was viele nicht wissen: Die Regelungen basieren im Wesentlichen auf EU-Richtlinien.
2017071 Trendfarbe Grün Vs
Hellgrün wirkt frisch und fröhlich und ist überall da zu entdecken, wo Menschen mit Farbtupfern ihr tristes Leben aufpeppen wollen. „Greenery“ heißt die Farbe des Jahres 2017, nicht nur in der Mode, sondern auch in der Einrichtung.
2017062 Mietkosten Vs
Im Jahr 2014 betrug die durchschnittliche Mietbelastungsquote in Deutschland 27,2 Prozent, so die Zahlen des Statistischen Bundesamtes. Die Behörde veröffentlicht alle vier Jahre Zahlen zur Mietbelastung.
201608 Eigenbedarf Vs
Beim Thema Eigenbedarf knallt es vor Gericht oft heftig. Und das wird künftig noch viel häufiger geschehen, denn der Bundesgerichtshof hat eine Wende vollzogen.
2017062 Heizung ablesen Vs
Einmal im Jahr kommen sie ins Haus, um die Heizung abzulesen: die Messdienstleister. Das funktioniert zwar überall in Deutschland nach einem vergleichbaren Schema F, doch in der Abrechnung gibt es erhebliche Unterschiede.
2017062 Brandschaden Vs
Fön, Toaster, Fernseher – sie werden wie alle anderen Elektrogeräte fast täglich gebraucht. Nicht selten liest man in den Medien, dass ganze Einfamilienhäuser abbrennen, wenn die Bewohner im Urlaub sind. Folgende Tipps sollten sie beachten.
2017061 Arbeitszimmer Vs
Für das häusliche Arbeitszimmer besteht grundsätzlich ein steuerliches Abzugsverbot, wenn man im Betrieb arbeiten könnte. Wenn der Steuerzahler aber einen erheblichen Teil seiner Arbeit zu Hause verrichten muss, greift das Verbot nicht.
2017061 Rasenmäher Vs
Die warme Jahreszeit ist auch die Zeit der Rasenmäher, die in den Gärten vor sich hin brummen. Häufig stellt sich die Frage: Darf der Nachbar eigentlich immer den Rasen mähen, oder gibt es Ruhezeiten, in denen das Rasenmähen verboten ist?
2017061 Garten Vs
Endlich ist er da - der Sommer 2017. Gerade in den Sommermonaten sind die Menschen gerne im Garten aktiv. Doch Vorsicht! Es lauern auch Gefahren. Schließlich passieren mehr als 200.000 Unfälle pro Jahr in Deutschlands Gärten.
Jahresmitgliederversammlung 2017 Vs
Welche Veränderungen wird die Bundestagwahl für die Haus- und Wohnungseigentümer im Rhein-Main-Gebiet bringen? Diese Frage beschäftigte die rund 300 Teilnehmer der Mitgliederversammlung von Haus & Grund Frankfurt e.V..
201611 Mietpreisbremse Vs
Die Debatte um die Mietpreisbremse ist wieder voll entbrannt. Das Landgericht Berlin hat jüngst die Berufung einer Vermieterin zurückgewiesen, die von ihrem Mieter erfolgreich auf Rückzahlung von überhöhter Miete in Anspruch genommen worden ist.
2017052 Grillen Vs
Die Grillsaison steht bevor und jeder freut sich auf das leckere Steak. Im Sommer wollen Mieter auf Grillspaß nicht verzichten. Doch wenn die gesamte Nachbarschaft gleichzeitig grillt, ist Ärger oft vorprogrammiert.
2017052 Eigenbedarfskündigung Vs
Mieter, denen zum Beispiel wegen Eigenbedarfs gekündigt wurde und die einfach nicht aus der Wohnung ausziehen, müssen sich unter Umständen auf höhere finanzielle Belastungen gefasst machen.
2017051 Bauvertragsrecht Vs
Die Reform des Bauvertragsrechts hat nach dem Bundestag auch den Bundesrat passiert. Sie sieht neue Regelungen im Werkvertragsrecht vor. Außerdem enthält das Gesetz eine wichtige Änderung bei der Gewährleistung für mangelhaftes Material.
2017051 Versicherungspolice Vs
Welche Versicherungen brauche ich als Immobilienbesitzer? Das Eigenheim ist meist der mit Abstand größte Teil des Vermögens - umso besser, wenn der Besitz gegen alle Eventualitäten abgesichert ist.
2017051 Mängelrechte Vs
Den Regelungen des Schuldrechtsmodernisierungsgesetzes ist ebenso wenig wie den Gesetzesmaterialien eine ausdrückliche Aussage zu entnehmen, ab welchem Zeitpunkt die Mängelrechte aus § 634 BGB Anwendung finden. Ein Fall für den Bundesgerichtshof.
2017051 Ballungsgebiet Wärmepumpe Vs
In Ballungsgebieten spielt die Lautstärke der Wärmepumpe eine immer größer werdende Rolle. Die bestehenden Vorschriften und Verordnungen zum Schallschutz sind einzuhalten und und verlangen daher eine sorgfältige Planung bereits in der Entwurfsphase.
2017042 Hausverwaltung Vs
Unkorrekte Buchführung, ein Instandhaltungs-und Sanierungsstau, nicht umgesetzte Beschlüsse der Eigentümer und die Nichteinhaltung von gesetzlichen Auflagen – die Liste der möglichen Fehler in der Immobilienverwaltung ist lang.
2017042 Kaufpreisteilung Vs
Zur Ermittlung der Bemessungsgrundlage für AfA von Gebäuden ist es in der Praxis häufig erforderlich, einen Gesamtkaufpreis für ein bebautes Grundstück auf das Gebäude sowie den nicht abnutzbaren Grund und Boden aufzuteilen.
2017042 Arbeitszimmer Vs
Bei Nutzung eines häuslichen Arbeitszimmers durch mehrere Personen kann jeder Nutzende die von ihm getragenen Kosten steuerlich geltend machen.
2017042 Einbruchschutz Vs
Die Anschaffung von einbruchhemmenden Türen, sicherer Fenstern oder anderen Sicherungsmaßnahmen fördert die KfW schon länger. Seit Ende März 2017 ist die dafür notwendige Investitionssumme auf 500 Euro gesunken.
2017041 Öltechnik Vs
Auch in diesem Jahr können sich Hauseigentümer, die ihre Heizung auf hocheffiziente Öl-Brennwerttechnik modernisieren, wertvolle Zuschüsse sichern. Noch bis zum 31. Dezember 2017 läuft die Aktion „Deutschland macht Plus!“.
2017041 Bausparen Vs
Nun liegt ein Grundsatzurteil des BGH vor. Bausparer haben keine Chance, sich gegen die Kündigung eines alten Bausparvertrags mit hohen Zinsen zu wehren.
2017041 Immobilienkredit Vs
Seit dem Frühjahr 2014 tobt der Kampf zwischen Banken und einem Teil ihrer Kreditnehmer. In zahlreichen Fällen haben viele Banken fehlerhafte Verträge mit ihren Kunden abgeschlossen. Bei vielen Verträgen ist ein Ausstieg jetzt noch möglich.
2017041 Smart Home Vs
Als Smart Home bezeichnet man einen Haushalt, in dem Haushalts- und Multimedia-Geräte interagieren und zentral ferngesteuert werden können. Durch die Smart Home Technologie werden so Alltagsvorgänge automatisiert und ferngesteuert.
Aktuelles Vs
Ältere Meldungen rund um die Immobilie und das private Eigentum.